Was ist Biofeedback?

Bei Biofeedback (Bios = Leben, Feedback = Rückmeldung) handelt es sich um eine wissenschaftlich überprüfte Methode, Erkrankungen ganzheitlich therapieren zu können. Dabei werden Ihre Körperfunktionen mittels eines medizinischen Geräts erfasst und am PC-Bildschirm dargestellt.

Damit ist es möglich Zusammenhänge zwischen Körperfunktionen bei übermäßigem Stress, emotionalen Belastungen oder körperlichen Beschwerden zu erkennen. Durch diese direkte Rückmeldung der Biosignale ist eine gezielte Beeinflussung und Steuerung der betroffenen Körperfunktionen möglich.

Mithilfe von Sensoren können Biosignale, wie Atmung, Herzfrequenz, Gefäßdurchblutung, Muskelspannungen bis hin zu Gehirnwellen (Neurofeedback) leicht verständlich durch visuelle Darstellungen vermittelt werden. Dadurch können Sie lernen innere Vorgänge achtsamer wahrzunehmen und Ihre Situation selbst aktiv zu beeinflussen.

Einsatzmöglichkeiten von Biofeedback

Biofeedback findet Anwendung bei:

  • Stress und Burnout
  • Schlafstörungen
  • Bruxismus
  • Morbus Raynaud
  • Angst & Angststörungen
  • Bluthochdruck
  • Migräne
  • Spannungskopfschmerzen
  • chronischem Tinnitus
  • Depression

Biofeedback fördert:

  • Achtsamkeit
  • Selbstwahrnehmung
  • Entspannungsfähigkeit
  • Selbstkontrolle

 

Ablauf und Kosten

 

Die Behandlung dauert abhängig vom Vorstellungsgrund zwischen 5 und 10 Einheiten. Die Kosten betragen 70 Euro pro Einheit. Bei der Buchung von Blöcken ist ein günstigerer Tarif möglich. Manche Zusatzversicherungen (z.B.: Merkur, Generali) übernehmen die Kosten einer Biofeedbacktherapie.

Was ist Neurofeedback?

Die Funktionsweise ist die gleiche wie beim Biofeedback, nur wird beim Neurofeedback die Aktivität des Gehirns, die nicht wahrnehmbar ist, am Bildschirm sichtbar gemacht. Durch die unmittelbare Rückmeldung kommt es zu Lernerfolgen und einer Veränderung in den betroffenen Gehirnregionen. Viele Krankheiten und Störungen sind auf Fehlregulierungen des Gehirns zurückzuführen und können somit wieder ausgeglichen werden.

 

Einsatzmöglichkeiten von Neurofeedback

Neurofeedback findet Anwendung bei:

  • Aufmerksamkeitsstörungen
    mit und ohne Hyperaktivität
  • Depressionen
  • Burnout
  • chronischen Schmerzen
  • Angstzuständen
  • Tinnitus

 

 

Ablauf und Kosten

 

Die Behandlung dauert abhängig vom Vorstellungsgrund zwischen 10 und 30 Einheiten. Die Kosten betragen 70 Euro pro Einheit. Bei der Buchung von Blöcken ist ein günstigerer Tarif möglich.